Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter

Navigation:
Wehrdaer Weg: Kampf für Tempo 30

Anwohner-Protest flammt auf Wehrdaer Weg: Kampf für Tempo 30

Die Wehrdaer Straße und Teile des Wehrdaer Wegs könnten von Landes- zu Gemeindestraßen umgewidmet werden. Damit hätte die Stadt die Zuständigkeit, könnte Tempo 30 einfügen, das Veto des Landes Hessen umgehen. Diesen Schritt zu prüfen kündigte OB Egon Vaupel (SPD) im Gespräch mit Anwohnern an. Zudem soll eine Blitzer-Offensive gestartet werden.

Voriger Artikel
Verzweifelter Kampf um ein Spenderherz
Nächster Artikel
Diebin muss neun Monate ins Gefängnis

Selbstgebastelter Schilderwald: Jürgen Combecher ist einer von mehr als 300 Unterzeichnern einer Pro-Tempo-30-Forderung am Ortseingang von Wehrda. 

Quelle: Björn Wisker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr