Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Wegducken war nie sein Ding“

IG-Marss-Preis an Manfred Ritter „Wegducken war nie sein Ding“

Für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege erhielt der ehemalige Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde die Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Voriger Artikel
Licht ins Dunkel des Bundesnachrichtendienstes bringen
Nächster Artikel
Dr. Thomas Spies wird heute vereidigt

Manfred Ritter (Mitte) erhielt die Auszeichnung von Markus Gronostay (von links), Claus Schreiner, Gerhard Haberle und Ulla Hirt.

Quelle: Arnd Hartmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr