Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Wasserrecht: Naturschützer verbuchen Erfolg

Burgwaldwasser Wasserrecht: Naturschützer verbuchen Erfolg

Nach vorläufigem Wasserrecht für die Brunnen im Wohratal dürfen jährlich 7,8 Millionen Kubikmeter Grundwasser gefördert werden. Dass es keine größere Menge geworden ist, verbuchen Umweltschützer als Erfolg für sich.

Voriger Artikel
Dank an Wortwitz-Meister, Musiker und Sport-Asse
Nächster Artikel
Helfer lehren, Trauer zu ertragen

Wo im Winter Schlamm und Pfützen vorherrschen, kann es in den Sommermonaten recht trocken werden. Dies demonstriert hier Umweltschützerin Dr. Anne Archinal, die sich gegen den Weiterverkauf von heimischem Trinkwasser stellt, am Beispiel des Burgwalds.Archivfoto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr