Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wann kommen die 12 Millionen?

Philipps-Universität Wann kommen die 12 Millionen?

Die Marburger Universität benötigt dringend 12 Millionen Euro für die Sanierung der Hals-Nasen-Ohrenklinik und der Augenklinik im Marburger Nordviertel.

Voriger Artikel
Hier treffen sich echte Filmstars
Nächster Artikel
Ernährung, Bildung und viel Liebe

Für die Nachnutzung der HNO-Klinik sind umfangreiche Sanierungsarbeiten mit Kosten in Millionenhöhe notwendig.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Die notwendige Finanzierung wurde bereits im Landeshaushalt angemeldet. Das „grüne Licht“ aus dem hessischen Finanzministerium steht jedoch noch aus, sagte die Marburger Uni-Präsidentin Professorin Katharina Krause im Uni-Senat. Eine Entscheidung müsste in den kommenden Tagen fallen. Wenn die Finanzierung jetzt nicht gesichert wird, dann müsste die Uni-Leitung mindestens ein weiteres Jahr mit den Umbauplanungen warten.

In den früheren Teilkliniken des Uni-Klinikums will das Präsidium Seminarräume und Labore für die Geisteswissenschaften einrichten. Die Räume werden unter anderem wegen der angekündigten „Studentenberge“ ab dem Wintersemester dringend gebraucht.

von Manfred Hitzeroth

Mehr lesen Sie am Samstag in der gedruckten OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr