Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Völkische Wintersonnenwendfeier abgesagt

Burschenschaft Germania Völkische Wintersonnenwendfeier abgesagt

Die für das Wochenende geplante Wintersonnenwendfeier der extrem rechten Burschenschaft Germania findet nach Erkenntnissen des Staatsschutzes nicht statt.

Marburg. Wie die Polizei am Samstagmittag mitteilte, hat die Germania die Veranstaltung mangels Resonanz abgesagt. Ursprünglich hatten sich Besucher aus ganz Deutschland zu dieser Veranstaltung angesagt.

Auf der Wintersonnenwendfeier sollte ein Keltenkreuz verbrannt werden - dieser ursprünglich keltische Brauch zu Winterbeginn ist eine lange völkische Tradition.

Die Burschenschaft Germania übernimmt im kommenden Jahr den Vorsitz im rechtsextremen Dachverband „Deutsche Burschenschaft“.

Eine Demonstration von Antifa-Gruppen, wie von der OP angekündigt, findet an diesem Wochenende nicht statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel