Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Vier Verletzte nach Unfall in der Siemensstraße

Polizei Vier Verletzte nach Unfall in der Siemensstraße

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend wurden vier Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Marburger Siemensstraße an der Abfahrt der Bundesstraße 3.

Voriger Artikel
Infizierte Mitarbeiter werden „saniert“
Nächster Artikel
Kinderheim des St.-Elisabeth-Vereins war beteiligt

In Wehrda an der Ecke Siemensstraße / Abfahrt B3 ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Nach Angaben der Polizei missachtete eine Frau die Vorfahrt, als sie mit ihrem Auto von der Bundesstraße 3 kommend nach links in Richtung Neue Kasseler Straße abbiegen wollte.

Der Fahrer eines Autos mit vier jungen Männern, die von Marburg in Richtung Cölbe unterwegs waren, wollte wohl noch ausweichen und kam dabei nach links von der Straße ab, teilte die Polizei mit. Dort sei das Auto gegen einen Verkehrszeichenmast gestoßen. Die vier Insassen wurden dabei verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr