Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Viele gelungene Großveranstaltungen

Landkreis Marburg-Biedenkopf Viele gelungene Großveranstaltungen

Picknick auf der B-3-Baustelle, ein Flug im Doppeldecker, Oldtimer hautnah und eine aktive Bürgergarde waren einige der Höhepunkte am Wochenende im Landkreis.

Voriger Artikel
52 Teams spielen bei Boule-Meisterschaft mit
Nächster Artikel
Uraufführung der „Dago-Hymne“ geplant

Eine Antonov – der größte einmotorige Doppeldecker der Welt – im Landeanflug auf dem Flugplatz Schönstadt.

Quelle: Götz Schaub

Marburg. Am Wochenende fanden zahlreiche Großveranstaltungen im Landkreis-Marburg-Biedenkopf statt, die jeweils viele tausend Besucher anzogen. Darunter waren auch in dieser Form neuartige Angebote. So öffnete die Großbaustelle für den B-3-Lückenschluss in Weimar ihre Bauzäune, um alle interessierten Bürger umfassend und unterhaltsam zu informieren. Der Kurhessische Verein für Luftfahrt Marburg bot anlässlich seines 100-jährigen Bestehens Flugtage mit deutlich erweitertem Programm an. Zahlreiche attraktive Gastflugzeuge und spektakuläre Kunstflug-Darbietungen mit Segelflugzeugen Modellen und Motorflugzeugen sowie der Start eines Gas-Ballons machten die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem.
Mehrere tausend Menschen besuchten die erste Oldtimerausstellung „Marburg Classica“, die am Samstag und Sonntag am Afföller zu sehen war. Werner Gerber, Initiator der Veranstaltung, will bei einer Neuauflage der Schau noch mehr Vereine einbeziehen.
Auch in Neustadt feierten die Menschen ordentlich und das gleich drei Feste auf einmal.

von unseren Redakteuren

Mehr zu den Veranstaltungen lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Hier geht es zur Fotogalerie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr