Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Verschönere dir die Sommerferien

OP erfüllt Kindern Wünsche 2014 Verschönere dir die Sommerferien

Es ist wieder so weit. Du bis zwischen 6 und 14 Jahre alt und hast noch ein paar freie Lücken in den Sommerferien? Wir können helfen, eine mit einer spannenden Aktion zu füllen.

Voriger Artikel
Bimmelbahn: Routenvorschlag steht
Nächster Artikel
Psychiatrie-Neubau soll zügig vorankommen

Die OP erfüllt Kindern Wünsche, so wie hier letztes Jahr beim Motorradfahren - selbstverständlich hinter dem Fahrer.

Marburg. Noch eine Woche, dann sind endlich Ferien. Und dieses mal liegt die Betonung ganz sicher auf „endlich“. Denn das zu Ende gehende Schuljahr war schon sehr lang.

Jetzt ist aber auch die Zeit gekommen, sich auf die Ferien zu freuen und die Tage zu planen. Ab der zweiten Ferienwoche bieten wir von der OBERHESSISCHEN PRESSE in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wieder Aktionen an, die wie immer für alle Teilnehmer kostenfrei sind. Insgesamt bieten wir elf Aktionen an, wobei das Tauchen mit dem TSC Marburg wie im vergangen Jahr erst nach den Sommerferien stattfinden wird.

Darüber hinaus sind wieder beliebte Klassiker dabei und drei neue Aktionen. Erstmals wird es zwei Aktionen mit Hunden geben. Zum einen geht es wieder zur Rettungshundestaffel des THW Marburg. Zum anderen können Kinder, die einen eigenen Hund haben, beim Verein „Spaß für Mensch und Hund“ eine Trainingseinheit erleben. Wichtig dabei ist nur, dass die Hunde kein Problem mit anderen Hunden haben dürfen und natürlich geimpft sein müssen.

Pferdefans und Flieger kommen auch auf ihre Kosten

Neu ist auch die Aktion Stand-up-Paddling auf der Lahn. Eine echte Herausforderung. Also nicht wasserscheu sein, und einfach Spaß dabei haben. Beim Stand-up-Paddling geht es darum, auf einem Surfbrett zu stehen und sich mittels eines Paddels fortzubewegen. Betreut werden die Kinder dabei von der DLRG Marburg, deren Aufgaben sie auch kennenlernen werden. Buchstäblich am letzten Ferientag, Sonntag, 7. September, lohnt sich ein Ausflug zum Flugplatz Schönstadt. Dort hat der Kurhessische Verein für Luftfahrt seinen Tag der offenen Tür. Zu dieser Gelegenheit werden auch Porsche-Liebhaber vor Ort sein, die dann Ausfahren anbieten. Ein Porsche ist schließlich nicht irgendein Auto, sondern eben ein Porsche. Deshalb träumen viele Kinder davon, mit so einem Fahrzeug mal mitfahren zu dürfen. (Mehr dazu unten auf dieser Seite).

Bei Birgit Lemmer in Großseelheim kommen wieder Pferdefans auf ihre Kosten. Der Kurhessische Verein für Luftfahrt Marburg lädt zum Rundflug mit einem Motorflugzeug ein, zudem seine Sparten zum Modellfliegen und zum Segelfliegen. Beim Segelfliegen gilt eine Altersbegrenzung. Bewerben dürfen sich nur 14-jährige Kinder. Die zwei glücklichen Gewinne verbringen einen ganzen Tag auf dem Flugplatz und werden dabei mehrfach mit dem Segelflieger in die Luft gehen.

Hoch hinaus geht es auch im Kletterwald an der Dammühle, wo sich alle einmal in Schwindelfreiheit beweisen können. Und natürlich dürfen wir auch wieder im Seepark in Niederweimar zu Gast sein und mit Kindern die Wasserskibahn ausprobieren. So jetzt genug der Worte, sucht euch eure Favoriten aus und verlasst euch auf euer Losglück.

Die Spielregeln:

Alles was zu tun ist, um eine Chance zu haben, dabei zu sein, ist, den Coupon auszufüllen und an die OP, Franz-Tuczek.Weg 1, 35039 Marburg, zu schicken. Das geht wie immer auch per Fax 06421/409302 oder mittels einer kurzen E-mail mit den entsprechenden Informationen. Bitte immer das Alter mit angeben.  Noch leichter geht es online: hier.

Auf jedem Coupon ist Platz für drei Namen. So können Geschwister oder Freunde, die gerne zusammen gewinnen wollen, auch zusammen mitmachen. Weil die Teilnehmerzahl bei den Aktionen natürlich limitiert sind, entscheidet in den meisten Fällen immer das Los. Die Gewinner werden zunächst in der OP veröffentlicht. Dann erhalten sie noch einmal separate Briefe nach Hause mit allen nötigen Infos Auf dem Coupon stehen unter den Aktionen jeweils die Daten und die Uhrzeiten. Kinder sollten also darauf achten, ob sie zur angegebenen Zeit auch selbst Zeit haben, bevor sie sich für eine Aktion entscheiden. Alle Wünsche, die bis Montag, 28. Juli, 14 Uhr in der Redaktion vorliegen, nehmen an der Verlosung teil. Um die Chancen für alle gleich zu halten, werden Mehrfach-Einsendungen nicht berücksichtigt. Der Coupon erscheint noch einmal am Mittwoch.

von Götz Schaub

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr