Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Vernetzen, helfen und weiterentwickeln

Kreisseniorenrat Vernetzen, helfen und weiterentwickeln

Jetzt geht es richtig los. Der Kreisseniorenrat hat seine Aufgabenfelder klar umrissen und geht nun daran, sie in die Kommunen des Landkreises zu tragen.

Voriger Artikel
Einblick in Geschichte der Feuerwehr
Nächster Artikel
Journalisten sind der Wahrheit verpflichtet

Dr. Horst Tritschler (von links), Brigitte Adler-Zaffke, Herbert Bodenbender und Hildegard Kräling gehören dem Vorstand des Kreis­seniorenrats an. Für sie ist Bürgerhilfe in all ihren Ausprägungen das zentrale Thema für ihre Seniorenarbeit.

Quelle: Götz Schaub

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr