Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Verkehrs-Fans retten Stück Geschichte

Straßenbahn Verkehrs-Fans retten Stück Geschichte

Historischer Fund in der Universitätsstadt: Am Rudolphsplatz sind bei Bauarbeiten alte, verloren geglaubte Straßenbahnschienen freigelegt worden. Verkehrsgeschichtler schätzen ihr Alter auf mehr als 100 Jahre.

Voriger Artikel
Grabenfest-Lieschen heißt Marie-Lou
Nächster Artikel
Polizei-Hubschrauber kreist über Flüchtlings-Camp

Ein eineinhalb Meter langes, rund 100 Jahre altes Gleis-Stück der Marburger Straßenbahn hat Hermann Gräser (rechts) aus dem Boden am Rudolphsplatz geholt, Martin Klehm besitzt drei weitere ähnlich große.

Quelle: Björn Wisker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr