Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Vereinigung PriMa will "Sex-Arzt" rauswerfen

Nach Missbrauch eines Drogensüchtigen Vereinigung PriMa will "Sex-Arzt" rauswerfen

Aufgregung unter Marburgs Medizinern: Nach der Verurteilung eines Arztes, der einen Drogenabhängigen mehrfach sexuell missbrauchte, will dieser weiter praktizieren.

Voriger Artikel
Anwohner fürchten Gewalteskalation
Nächster Artikel
Mutter kämpft weiter gegen Krebs

Mitte August wurde das Urteil gegen den Marburger Arzt (links) gesprochen, wenige Tage später legte sein Anwalt Hans-Joachim Wölk Rechtsmittel ein.

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr