Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall auf der Frauenbergstraße

Ausweichmanöver Unfall auf der Frauenbergstraße

Am Donnerstagmittag ist eine junge Autofahrerin auf der Frauenbergstraße von der Fahrbahn abgekommen und in mehrere parkende Autos geraten, die durch den Aufprall ineinander geschoben wurden. Ihr Auto kam schließlich auf der Fahrbahn auf der Seite zum Stehen.

Voriger Artikel
Absage von Lengsfeld bei Rheinfranken
Nächster Artikel
Kollegen belasten angeklagten Arzt

Am Donnerstagmittag kam eine junge Frau auf Höhe der Traditionsmolkerei wegen eines auf der falschen Fahrbahn entgegenkommenden Autos von der Fahrbahn ab und geriet in mehrere parkende Autos. Das Auto kam schließlich auf der Seite zum Stehen.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Marburger Traditionsmolkerei. Dabei wurde die Frau so in ihrem Auto eingeklemmt, dass sie von der Feuerwehr befreit werden musste. Die Frau wurde leicht verletzt.

Unfall Frauenbergstraße in Marburg.

Zur Bildergalerie

Gegenüber der Polizei sagte sie aus, dass ihr auf der Fahrbahn ein blauer Kleinwagen mit überhöhter Geschwindigkeit entgegengekommen sei. Als sie versuchte auszuscheren, sei es zu dem Unfall gekommen.

Die Polizei hat nun eine Fahndung nach dem blauen Kleinwagen herausgegeben. Grund: Verdacht auf Unfallflucht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr