Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Suchthilfe hat viele Gesichter

Suchthilfetage Suchthilfe hat viele Gesichter

Bei den neunten Suchthilfetagen liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt auf dem Thema Alkohol und der Entwicklung der Hilfsangebote in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten.

Voriger Artikel
Nordviertel: „Es ist nicht alles schlecht“
Nächster Artikel
Mieter feiern Sanierung ihrer Wohnhäuser

Dr. Ulrich Schu (von links), geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psycho­therapie am UKGM in Marburg, Marcus Heil als Vertreter der Fleckenbühler, Sabine Balser, Leiterin des Betreuten Wohnens Teichwiese in Marburg, und Gisela Gerken, Leiterin der Koordinierungs­stelle Sucht des Gesundheitsamtes auf Hof Fleckenbühl, stellen gemeinsam das Programm der Suchthilfetage vor.

Quelle: Manfred Schubert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr