Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Stromnetze: Chance für Gemeinden

Informationsveranstaltung Stromnetze: Chance für Gemeinden

Dienstag lädt die Arbeitsgemeinschaft der heimischen Bürgermeister erneut zu einer Informationsveranstaltung über die mögliche Neuordnung des Stromnetzmarktes im Landkreis.

Voriger Artikel
Leiter der Elisabethschule geht in den Ruhestand
Nächster Artikel
Juristen wollen Savignyhaus nicht verlassen

Das Umspannwerk in Marburg-Süd: Die heimischen Stromnetze sind umworben.

Quelle: Michael Agricola

Marburg. Hintergrund ist, dass in den meisten Städten und Gemeinden im Kreis die Stromkonzessionen zum Jahresanfang 2012 neu vergeben werden können. Der bisherige Netzbetreiber E.on Mitte hat dabei in den Stadtwerken Marburg einen Konkurrenten, der mit den Gemeinden die „kommunale Energiewende“ anstrebt.

Vertreter von E.on und den Stadtwerken geben ab 19.30 Uhr im Haus des Gastes in Gladenbach Auskunft über ihre Vorstellungen, die eine stärkere Beteiligung der Gemeinden bis zu einer gemeinsamen Netzgesellschaft vorsehen.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr