Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stichwahl zwischen Fründt und Zachow

Landratswahl Stichwahl zwischen Fründt und Zachow

Schon eine Stunde nach dem Schluss der Wahllokale führte Kirsten Fründt (SPD) das Feld an. Sie zieht mit dem zweitplatzierten Marian Zachow (CDU) in die Stichwahl.

Voriger Artikel
Beinarbeit ist Handarbeit
Nächster Artikel
Kinder trällern Lieder für Dorfladen

Die beiden Wahlgewinner Kirsten Fründt (SPD) (von links) und Marian Zachow (CDU) mit Moderator Christoph Linne bei der Wahlparty im Landratsamt.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. "Ich habe das Feld nicht von hinten aufgerollt, sondern von vorne abgeräumt", freute sich die Wahlgewinnerin Kirsten Fründt. Sie wird am 22. September gegen den zweitplatzierten Marian Zachow in der Stichwahl antreten. Karsten McGovern bat seine Wähler, wegen der guten schwarz-grünen Zusammenarbeit im Landkreis, in der Stichwahl für Zachow zu stimmen.

 

Ungewöhnlich für einen Grünen. Aber dass der stellvertretende Landrat bisweilen mit seiner eigenen Partei fremdelt, bewies er schon am Morgen des Wahltags: In einem Facebook-Post wies er darauf hin, dass der Wähler bei den Grünen sein Kreuzchen machen müsse, um McGovern zu wählen.

Foto: Nadine Weigel

Zur Bildergalerie

Das Endergebnis:

Wahlberechtigte 188.382  
Wähler/innen 68.617 36,42%
Gültige Stimmen 67.923  
Fründt, Kirsten 23.277 34,27%
Zachow, Marian 19.256 28,35%
Dr. McGovern, Karsten 14.642 21,56%
Hofmann, Anna 1.904 2,80%
Fricke, Jens 744 1,10%
Spanka, Kai-Uwe 7.804 11,49%
Rosenberger, Mirco 296 0,44%

Wahlbeteiligung: 36,42% Prozent

Weitere Details und Stimmen vom Wahlabend:   Lesen Sie an dieser Stelle  und am Montag in der gedruckten OP - und dort dann auch sämtliche Wahlergebnisse heruntergebrochen bis auf die einzelnen Wahllokale .

Unser Kommentar: Ring frei für Runde zwei

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Online-Abfragen zwingen Kreis-Server in die Knie

Das Netz etabliert sich nicht nur als Wahlkampfplattform, sondern auch als erste Anlaufstelle für interessierte Wähler. Nicht zuletzt bieten Twitter und Facebook auch jede Menge Fettnäpfchen. In eines ist Dr. Karsten McGovern am Wahltag getappt:

mehr
McGovern sorgt für Zündstoff

Zufriedene Gesichter im SPD-Lager, Optimismus bei der CDU. Den größten Gesprächsstoff lieferte aber Dr. Karsten McGovern.

mehr
Frühe Glückwünsche an die Etappensiegerin

Die rund 250 Besucher der OP-Landratswahlparty im Kreishaus verfolgten am Sonntagabend gespannt die einlaufenden Ergebnisse aus den 327 Wahlbezirken. Der erwartete Wahlkrimi blieb dabei aus. Kirsten Fründts Vorsprung hielt und hielt.

mehr
Fründt siegt nicht nur in Marburg, McGovern zu oft nur die Nummer drei

Auch die Auswahl von sieben Kandidaten hat die Wahlbeteiligung an der Landratswahl nicht wesentlich verbessern können. Fast zwei von drei Wählern blieben auch diesmal zu Hause.

mehr
Fründt siegt vor Zachow, Entscheidung vertagt

Kirsten Fründt (46, SPD) und Marian Zachow (33, CDU) kämpfen am 22. September in einer Stichwahl um die Nachfolge von Robert Fischbach (66, CDU) als Landrat des Kreises Marburg-Biedenkopf.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr