Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Steuern steigen, Schulden steigen

Haushalt der Stadt Marburg Steuern steigen, Schulden steigen

Es wird kein leichter Gang für Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD), wenn er am Freitag vor dem Stadtparlament (Beginn 16.30 Uhr, Barfüßerstraße 50) zum letzten Mal in seiner Amtszeit einen Haushalt einbringt: Der Kämmerer hat eine Reihe wenig erfreulicher Nachrichten zu überbringen.

Voriger Artikel
Favorit Roger Pfalz ist aus dem Rennen
Nächster Artikel
Im Herzen bleibt sie Spanierin

Kämmerer Vaupels Haushaltsplanentwurf rechnet mit einer Netto-Neuverschuldung von 20,5 Millionen Euro in 2015 und von weiteren 10,5 Millionen Euro im Jahr 2016.

Quelle: dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr