Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt will Park-Chaos stoppen

Marburg Stadt will Park-Chaos stoppen

Um endlich weitere dringend benötigte Parkplätze am Klinikum zu schaffen stellt das Amt für Straßen- und Verkehrswesen jetzt einen Teil der Landesstraße 3092 zur Verfügung.

Voriger Artikel
Personalräte befürchten Service-Verlust
Nächster Artikel
Feuerwehr feiert und verpflichtet sich

Parkplätze sind am Klinikum zurzeit schwer zu bekommen.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Vom Anschluss Fernheizwerk bis zur Einmündung Conradistraße stellt das ASV dem Klinikum vorübergehend Parkraum zur Verfügung. Der Verkehr würde dann auf die andere Fahrbahn umgeleitet werden, erklärte Dr. Lars Fischer vom ASV auf Anfrage der OP.

Wie viele Parkplätze dort entstehen könnten, sei unklar. „Die Planung liegt beim Klinikum“, so Fischer.

Das Klinikum äußert sich nicht zu einem solchen Vorhaben. Frank Steibli, Leiter Kommunikation des Uni-Klinikums, erklärt aber: „Wir sind dabei, Lösungen für neue Parkplätze auf unserem Betriebsgelände zu schaffen.“

von Heike Horst

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitag abend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr