Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Stadt verspricht sicheres Volksfest

"3 Tage Marburg" Stadt verspricht sicheres Volksfest

Party und politisches Statement: Für das Stadtfest „3 Tage Marburg“ ab 8. Juli erwarten die Veranstalter mehr als 100 000 Besucher. Das Abschlusskonzert soll zudem als Zeichen gegen Rassismus und Hass verstanden werden.

Voriger Artikel
Mit Teamarbeit und Spürsinn
Nächster Artikel
Alles rund um "3 Tage Marburg"

Tausende Stadtfest-Besucher hörten vergangenes Jahr „Straight Bourbon“  auf dem Marktplatz. In diesem Jahr sind am Samstagabend erst „The Heads“ (20 Uhr, Rock’n’Roll) und dann Eamonn McCormack (22 Uhr, Bluesrock) dran. 

Quelle: Archivfoto: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr