Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wahlanalyse

Spies entreißt Bamberger vier Bezirke

Zumindest in Moischt hat der Wahlkampf auch in den beiden letzten Wochen noch den ein oder anderen Bürger umgestimmt. Mit 43,1 Prozent lag Dirk Bamberger (CDU) hier im ersten Wahlgang noch vorne, in der Stichwahl erreichte er exakt dieselbe Prozentzahl und musste sich Dr. Thomas Spies (SPD) deutlich geschlagen geben. Nachdem ihm im ersten Durchgang noch 169 Wähler dort die Stimme gaben, sprechen die absoluten Wählerzahlen nun mit 156 zu 206 gegen ihn.
Wechselstimmung in Moischt. Am ersten OB-Wahltag noch CDU-Hochburg. Am Sonntag fiel der Vorort in SPD-Hand.

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Wahlanalyse – Spies entreißt Bamberger vier Bezirke – op-marburg.de