Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Spende sichert Krebsberatung

100000 Euro Spende sichert Krebsberatung

Die Marburger Unternehmerfamilie Pohl fördert seit fünf Jahren die Anneliese Pohl – Psychosoziale Krebsberatungstelle. Diese erweitert jetzt ihr Angebot, obwohl die Unterstützung durch die Deutsche Krebshilfe bald endet.

Voriger Artikel
Einer von drei Kränen bereits abgebaut
Nächster Artikel
Einblicke in die Behandlungsmethoden

Seda Kurt (zweite von links) übergab Sabine Otto, Annekatrein ­Menges-Beutel und Sigrid Ruppersberg von der Psychosozialen Krebsberatungsstelle eine Spende von über 100 000 Euro.

Quelle: Lisa-Martina Klein

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr