Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sommer, Sonne, Spaß beim Stadtfest

"3 Tage Marburg" in Bildern Sommer, Sonne, Spaß beim Stadtfest

Tausende Besucher strömten am Samstag in die Stadt und feierten ausgelassen zu Live-Musik bis tief in die Nacht. Am Sonntag ging es bei nicht mehr ganz so gutem Wetter weiter. Der Stimmung taten die Regentropfen allerdings keinen Abbruch.

Voriger Artikel
„Kaiserwetter“ zur Eröffnung
Nächster Artikel
„Menschen, Märkte, Miteinander“

Im Schlosspark rockten hunderte harte Jungs und Mädels zu "Jailbreaker". 

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Gute Laune und jede Menge Musik gab es von Freitag bis Sonntag beim Stadtfest "Drei Tage Marburg". Tausende Besucher feierten am Lahnufer, in der Oberstadt und im Schlosspark. Von Drachenbootrennen, Chemie-Experimenten und schweißtreibenden Tanzeinlagen wurde für jeden Besucher etwas geboten. 

 

Wir waren dabei und haben die besten Momente in zahlreichen Bildern festgehalten. 

Von Drachenbootrennen bis hin zu jubelnden Massen auf dem Marktplatz: Das Stadtfest bot für jeden der tausenden Besucher etwas. Wir waren für Euch unterwegs und haben die schönsten Momente eingefangen. Fotos: Nadine Weige

Zur Bildergalerie

Das Publikum feierte die Beatles-Show der Petles auf der Marktplatzbühne und ging begeistert mit.

Zur Bildergalerie

Junge Talente der Marburger Musikschule präsentierten ein Kammerkonzert in der Lutherischen Pfarrkirche.

Zur Bildergalerie

Am Freitagabend wurde das Stadtfest "3Tage Marburg" traditionell mit dem Fassbieranstich eröffnet.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtfest „3TM“
Zum letzten Mal nahm Egon Vaupel (von links) als Oberbürgermeister den Fassanstich vor. Ebenfalls auf der Bühne: Vaupels Nachfolger Dr. Thomas Spies, Stadtverordnetenvorsteher Heinrich Löwer und Bürgermeister Dr. Franz Kahle. Foto: Nadine Weigel

Mit dem traditionellen Fassbieranstich startete das Marburger Stadtfest auf dem Marktplatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr