Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben wollen Fischbach nachfolgen

Landratswahl Sieben wollen Fischbach nachfolgen

Zwei Frauen und fünf Männer bewerben sich um die Nachfolge von Robert Fischbach (CDU) als Landrat des Kreises Marburg-Biedenkopf.

Voriger Artikel
Polizei geht "vom schlimmsten Fall" aus
Nächster Artikel
„Jedes Problem birgt auch Chancen“
Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Außer den bereits von ihren Parteien offiziell nominierten und bekannten Kandidaten Dr. Karsten McGovern (Grüne) aus Marburg, Marian Zachow (CDU, Caldern), Kirsten Fründt (SPD, Marburg) und Jens Fricke (Piratenpartei, Wallau) sowie dem parteilosen Bewerber Kai-Uwe Spanka (Wetter) warfen bis zum Bewerbungsschluss heute um 18 Uhr auch Anna Hofmann (Die Linke, Wetter) und wie vor sechs Jahren Mirco Rosenberger (Anarchistische Pogo-Partei APPD, Marburg) ihren Hut in den Ring.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr