Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Senioren sehen Gesetzgeber in der Pflicht

Führerschein Senioren sehen Gesetzgeber in der Pflicht

Angestoßen durch die Berichterstattung der OP beschäftigt sich die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD mit der Fahrtauglichkeit älterer Menschen - und fordert regelmäßige, gesetzlich vorgeschriebene Sicherheits-Checks für alle Autofahrer.

Voriger Artikel
CDU geschlossen für Vertrag mit der SPD
Nächster Artikel
Zentrale für den ganzen Kreis

Alte Führerscheine, eingezogen und für ungültig erklärt von der Führerscheinstelle Marburg-Biedenkopf. Ihre früheren Besitzer wurden in ärztlichen Tests als nicht mehr fahrtüchtig eingestuft. Eine Situation, vor der sich viele ältere Menschen fürchten.Foto: Richter

Quelle: Thorsten Richter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr