Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Scholl-Schüler zeigen Musik-Show

Geburtstag der Schule am Ortenberg Scholl-Schüler zeigen Musik-Show

Etwa 100 Schüler und ebenso viele Eltern und Lehrer kamen am Freitag zum Schulfest der Geschwister-Scholl-Schule.

Voriger Artikel
Marburg wird kein Weltkulturerbe
Nächster Artikel
Weil es hilft: Marburger spenden Blut

Schüler-Show an der Geschwister-Scholl-Schule.Foto: Björn Wisker

Marburg. „Wir sind in den 50 Jahren gereift, nicht gealtert“, sagt Almut Schemm, Schulleiterin. Die Geschwister-Scholl-Schule zeichne sich durch „Offenheit und das Miteinander von zig Kulturen“ aus. Musik und Gesundheit stehen auf der Pädagogik-Agenda ganz oben, seit 1997 sei sie zudem „Schule ohne Noten“.

Lob gibt es vom Staatlichen Schulamt Marburg: „Den Kampf gegen Ungleichheit trägt diese Schule schon im Namen. Sie ist ein Zentrum für soziales Lernen. Einrichtungen wie etwa die Vorklasse, das Lernen in kleinen Gruppen und das Betreuungsangebot am Ortenberg sind einer voller Erfolg“, sagt Jutta Wagner.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr