Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schneefall sorgt für Bus-Verspätungen

Winter Schneefall sorgt für Bus-Verspätungen

Der Wintereinbruch hat in der Universitätsstadt den Fahrplan durcheinander gewirbelt.

Voriger Artikel
Messerstecher soll in Psychiatrie
Nächster Artikel
Magistrat geht Camp-Problemen nach

Verkehrsbehinderungen durch einsetzenden Schneefall gab es am Freitagvormittag auch in Marburg.

Quelle: Thosten Richter

Marburg. Vor allem am Morgen und Vormittag brauchten die Busse deutlich länger auf ihren Strecken. „Wir hatten zu kämpfen, vor allem in den Höhenlagen“, sagt Pascal Barthel, Stadtwerke-Sprecher auf OP-Anfrage. Auf den Lahnbergen, in Wehrda und Richtsberg sowie in Bauerbach sei es im Laufe des Tages zu den größten Problemen gekommen, weshalb die Linien Verspätungen einfuhren. Verschärfend zu dem Schneefall kam laut Barthel hinzu, dass etwa am Richsberg ein Streufahrzeug beschädigt ausfiel.

Im sozialen Netzwerk Facebook beschwerten sich viele Marburger im Laufe des Tages über die Verspätungen, die auch die tiefergelegene Innenstadt betrafen und teilweise bis in den Nachmittag anhalten sollen.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr