Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schnee sorgt für Verkehrsprobleme

Schnee sorgt für Verkehrsprobleme

Viele Pendler in Marburg brauchen starke Nerven: Die Schneefälle der vergangenen Stunden sorgen seit dem frühen Morgen für Rutschpartien und Staus.

Voriger Artikel
Sozialwohnungsbau schreitet voran
Nächster Artikel
Unfall gibt Rätsel auf

Stillstand an der Hohen Leuchte in Marburg.

Quelle: Björn Wisker

Marburg. Stillstand etwa auf der Hohen Leuchte: Auf einer der Haupteinfallstraßen für Berufspendler ging zwischen 7.45 Uhr und 8.30 Uhr nichts mehr. Ein liegengebliebenes Fahrzeug blockierte die Weiterfahrt talwärts, es staut sich von Ockershausen bis zum Oberen Rotenberg - auch in der Ockershäuser Straße und der Stiftstraße bewegte sich kaum ein Fahrzeug, das den Weg bergauf antreten wollte. Wenige Minuten später wiederholte sich die Szene auf dem Weg nach oben: Ein silberner Toyota steht seitdem auf der Fahrbahn, kaum ein anderes Auto kommt an dem Wagen vorbei.

Auch in anderen Teilen Marburgs und Mittelhessens kommt es nach wie vor zu Problemen: Busse fahren Verspätungen ein, auf dem Weg nach Gießen registrierte die Polizei mehrere Unfälle wegen Straßenglätte.

Hier lesen Sie, wie der Winterdienst der Stadt Marburg vorgeht.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, was die Lage im Landkreis angeht.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr