Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schäferhund in Cappel ausgesetzt

Tierheim bittet um Hinweise Schäferhund in Cappel ausgesetzt

Der vergangene Sonntag war für Tierheim-Mitarbeiterin Nicolette Schreiber kein gewöhnlicher Weg zur Arbeit: Als sie mit ihrem Auto in die Straße Bahnhaus im Stadtteil Cappel einbog, fiel ihr ein Deutscher Schäferhund, angebunden an einem Laternenpfahl, auf, teilt Tierheim-Pressesprecher Rainer Kieselbach mit.

Der Schäferhund war an einen Laternenpfahl angebunden, neben ihm stand ein schwarzer Eimer.Foto: Tierheim Cappel


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr