Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Richtsberg 88: Baugenehmigung für Sanierung

Parlament schaltet sich ein Richtsberg 88: Baugenehmigung für Sanierung

Das Bauamt der Stadt Marburg hat einen Bauantrag des Studentenwerks für die Sanierung des Hochhauses Richtsberg 88 genehmigt, das vor gut zwei Jahren durch einen Brand schwer beschädigt worden war. Das berichtete Bürgermeister und Baudezernent Dr. Franz Kahle am Mittwoch im Sozialausschuss.

Voriger Artikel
Kunstvolle Bilder statt Schnappschüsse
Nächster Artikel
Keine Mehrheit gegen Kahle

Das Hochhaus „Am Richtsberg 88“ steht leer, seit dem es dort im Sommer 2014 gebrannt hat.

Quelle: Björn Wisker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Versicherer fürchtet Luxussanierung

Für die Schadensregulierung des Hauses „Richtsberg 88“ wurde von der ­Versicherung bereits ein Millionenbetrag gezahlt. Die Allianz ist nun irritiert über die Sanierungs­verzögerung und Klage-Drohungen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr