Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Raubüberfall auf Spiehalle

Mann bedroht Angestellte mit Waffe Raubüberfall auf Spiehalle

In der Nacht zum Freitag überfiel ein Mann die Spielhalle in der Siemensstraße.

Voriger Artikel
Regen reißt Loch in Robert-Koch-Straße
Nächster Artikel
Geburtstags-Freude im Studienhaus

Mit vorgehaltener Waffe zwang ein Räuber die Mitarbeiterin der Spielhalle, ihm die Einnahmen zu geben.

Quelle: Nadine Weigel, Archiv

Marburg. Der Maskierte lauerte der einzig verbliebenen Spielhallen-Mitarbeiterin um kurz nach Mitternacht auf. Er bedrohte die Frau mit einer Waffe und ließ sich die Einnahmen aushändigen. Dann floh der etwa 1,8 Meter große Unbekannte und entkam.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer rund um Mitternacht im Bereich Siemensstaße einen Mann mit blauem V-Ausschnitt-Pullover und dunkelblauer Hose bemerkt hat, möge sich melden.

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr