Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Rasante Fahrt zurück ins Krankenbett?

Vorwürfe Rasante Fahrt zurück ins Krankenbett?

Jutta Pulch ist an ihr Bett gefesselt. Als sie sich auf einem guten Weg wähnt, sich wieder mehr bewegen zu können, erleidet sie bei einer Krankentransportfahrt einen schweren Rückschlag und erhebt nun Vorwürfe gegen die Johanniter.

Voriger Artikel
Tierheim verweigert vorübergehend die Vermittlung
Nächster Artikel
Schichtdienst auch an den Feiertagen

Jutta Pulch liegt in ihrem Zimmer im Seniorenheim am Landgrafenschloss. Hund Leo ist mit ihrem Sohn Oliver Pulch zu Besuch gekommen.

Quelle: Peter Gassner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr