Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Radfahrer schwer verletzt

Rote Ampel missachtet Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall ist ein junger Fahrradfahrer aus Marburg schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend um 20.07 Uhr in der Wilhelm-Röpke-Straße.

Marburg. Der 16-Jährige überquerte nach Zeugenangaben mit seinem Fahrrad eine rote Fußgängerampel und wurde dabei von einem Opel Corsa erfasst. Der Jugendliche musste von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in die Universitätsklinik gebracht werden.

Das teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Nach ersten Einschätzungen der Mediziner soll der Jugendliche jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel