Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Radfahrer fordern Tempo 30

Demonstration in Marburg Radfahrer fordern Tempo 30

Rund 80 Radfahrer und Skater demonstrierten am Freitag in der Innenstadt. Sie fordern mehr Sicherheit für sich.

Voriger Artikel
Schlachten wie zu Urgroßvaters Zeiten
Nächster Artikel
Forscher auf den Spuren der Geheimdienste

Rund 80 Radfahrer und Inliner demonstrierten am Freitag in Marburg. Die Polizei begleitete die Demonstranten.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Eine bessere Räumung der Radwege im Winter und mehr Tempo-30-Zonen, wie kürzlich im Wehrdaer Weg eingerichtet, fordern die Demonstranten.

„Die Stadt bemüht sich, den Verkehr für uns sicher zu gestalten. Aber die Bemühungen müssen weiter gehen“, sagte Lena Liedtke.

Eine am Donnerstag veröffentlichte Studie belegt indessen, dass Unfälle, in die Radfahrer verwickelt sind, deutschlandweit rückläufig sind.

von Patricia Kutsch

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.

Aufgrund technischer Probleme sehen Sie das Video dazu erst demnächst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr