Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Qualitätscheck mit der Waffe

Firma Sälzer Qualitätscheck mit der Waffe

Die Gefahr durch Terror-Anschläge ist gestiegen. Das Sicherheitsbedürfnis wächst. Bundeswehr, Botschaften, Banken: Sie benötigen Türen und Fenster, die Schutz vor Explosionen und schweren Geschossen bieten. Die Firma Sälzer baut solche Produkte und hat jetzt ein ballistisches Prüfzentrum eingerichtet: Dort schießen Fachkräfte auf Muster der Türen und Fenster.

Voriger Artikel
"Gassigeher" macht Hunde glücklich
Nächster Artikel
Ranzen auf den Schultern, Kribbeln im Bauch

Sälzer-Mitarbeiter zeigten den Gästen, dass ihre Fenster und Türen durchschusshemmende Elemente haben.

Quelle: Thorsten Richter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr