Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei-Hubschrauber kreist über Flüchtlings-Camp

Hubschrauber-Einsatz Polizei-Hubschrauber kreist über Flüchtlings-Camp

Ein Polizei-Hubschrauber kreiste heute über dem Zelt-Camp für Flüchtlinge in Cappel. Am Mittag flog der Hubschrauber rund eine halbe Stunde über das Areal.

Voriger Artikel
Verkehrs-Fans retten Stück Geschichte
Nächster Artikel
Effektiver Impfstoff aus Marburg

Ein Polizei-Hubschrauber schwebte heute Mittag etwa eine halbe Stunde lang über dem Zelt-Camp für Flüchtlinge in Cappel.

Quelle: Archivbild: Natalie Volkenrath

Marburg. Es habe für den Ort "keinen konkreten Grund" gegeben, lediglich sei es ein "Test für technisches Einsatzgerät" gewesen, wie es regelmäßig vorkomme und auch anderswo in der Stadt hätte durchgeführt werden können, sagte Polizeisprecher Martin Ahlich auf OP-Anfrage.

Unbestätigten OP-Recherchen zufolge sind in den Hubschraubern Wärembild-, und Restlichtkameras installiert, die unter anderem für die Suche nach Vermissten eingesetzt werden.

Auch über der Gießener Innenstadt und Wetzlar, wo auch Zelt-Camps für Flüchtlinge eingerichtet wurden, sowie über anderen mittlehessischen Städten sollen ebenfalls Hubschrauber geflogen sein. Zweck: Wartung und Test von Kameras.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr