Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Politik forciert Autobahn-Tunnel

Verkehrsausschuss stimmt für Studien-Auftrag Politik forciert Autobahn-Tunnel

Kampf gegen den Auto-Lärm: Der Magistrat will mit dem Bundes-Verkehrsministerium und der hessischen Landesregierung eine Machbarkeitsstudie in Auftrag geben, um den Verlauf der Stadtautobahn zu verändern.

Voriger Artikel
Busfahrer und Erzieher treten in Ausstand
Nächster Artikel
Hallo Küken! Der Ostermarkt startet

Eine Machbarkeitsstudie soll ermitteln, ob es möglich ist, auf 1,8 Kilometern – zwischen Campingplatz im Süden und Schülerpark im Norden – die Stadtautobahn zu untertunneln. Grafik: Vera Lehmann

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Umbau der Stadtautobahn?
Oberbürgermeister Egon Vaupel am 02. November im Stadtparlament.

In 15 Jahren könnte die Stadt Marburg die Bundesgartenschau (Buga) ausrichten. Oberbürgermeister Vaupel schlägt eine Bewerbung dafür vor.Der Veranstalter hat Interesse bekundet. Das könnte Folgen für die B3 haben

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr