Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Philosoph vermittelt im Gender-Streit

Studium generale Philosoph vermittelt im Gender-Streit

„Eine Streitschrift im allerbesten Sinne“: Der Marburger Denker Professor Peter Janich fordert die Geschlechterforscher zur Auseinandersetzung mit den Thesen und Quellen des Biologen Professor 
Ulrich Kutschera auf.

Voriger Artikel
„Auch den schrumpeligen Apfel essen“
Nächster Artikel
Peter Aab leitet weiter den Ortsbeirat

Professor Peter Janich spricht im OP-Interview über den aktuellen Wissenschaftsstreit an der Philipps-Universität und fordert die Gender-Studies-Vertreter zur Debatte auf.

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das ist der untersagte Kutschera-Vortrag

Naturwissenschaft und Bibelglaube-Kritik statt Gender-Studies-Streit: Die OP fasst die Kernaussagen des Vortrags, den Professor Ulrich Kutschera am Mittwoch beim Studium Generale gehalten hätte, zusammen.

mehr
Gender-Zentrum: „Kutschera-Thesen hanebüchen“

Gender Studies contra Naturwissenschaft: Das Zentrum für feministische Zukunftsforschung bezichtigt Professor Ulrich Kutschera des Verstoßes gegen Standards der deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

mehr
Forscher warnt vor „Gender-Ideologen“

Jetzt spricht der umstrittene Wissenschaftler: Der Evolutionsbiologie Professor Ulrich Kutschera erläutert im OP-Interview die Gründe für seine Vortragsabsage in Marburg und erneuert seine Kritik an der Genderforschung.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr