Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ortsgericht: Schröck prangert Wahl an

Klüngel-Vorwürfe gegen SPD Ortsgericht: Schröck prangert Wahl an

Der Ortsbeirat wirft den SPD-Stadtverordneten vor, bei der Wahl zum Ortsgerichts-Vorsitz die Parteizugehörigkeit über die Qualifikation der Kandidaten gestellt zu haben. Der langjährige Ortsgerichts-Stellvertreter tritt von seinem Posten zurück, die neue Vorsitzende wehrt sich gegen Unfähigkeits-Vorwürfe.

Voriger Artikel
Schüler tappen in die Sexting-Falle
Nächster Artikel
23 Abgeordnete stützen McGovern

Die neue Besetzung des Ortsgerichts IV sorgt für Zoff in Schröck, Bauerbach und Moischt. Fotomontage: Nikola Ohlen

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr