Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Moschee-Pläne für Cappel

Ortsbeirat will "Runden Tisch" hören

Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde feiert ihre Gottesdienste bisher in einem Gebetsraum in der Innenstadt. Sie will nun eine eigene Moschee bauen - im Industriegebiet Cappel.
Auf diesem Grundstück im Cappeler Industriegebiet will die Ahmadiyya-Gemeinde eine Moschee bauen.

Auf diesem Grundstück im Cappeler Industriegebiet will die Ahmadiyya-Gemeinde eine Moschee bauen.

© Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Fischgerichte

Meeresf(r)ische auf den Teller

Frischen Fisch direkt vom Kutter aus der Nord- und Ostsee – das bietet einmal im Monat das Bernsdorfer Unternehmen „Lachs und Lotte“ an. Karl-Heinz Kurtz und Carsten Degner haben mit dem kleinen Betrieb ihre Passion zum Beruf gemacht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Moschee-Pläne für Cappel – Ortsbeirat will "Runden Tisch" hören – op-marburg.de