Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Neuer Leiter für christliche Medienstiftung

Tabor Neuer Leiter für christliche Medienstiftung

Mit einem Festakt im Festsaal der christlichen Studien- und Lebensgemeinschaft „Tabor“ am Ortenberg wurde Frieder Trommer in sein Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Gesang verbindet beide Städte
Nächster Artikel
Keine Erkenntnisse über Hintergrund

Harry Wollmannn (links) und Jürgen Mette (rechts) freuen sich über Frieder Trommer als neuen Leiter der Stiftung Marburger Medien.Foto: Manfred Hitzeroth

Marburg. Rund 200 Gäste waren zu der feierlichen Einführung gekommen, die gleichzeitig eine Verabschiedung war. Denn neben Frieder Trommer, dem neuen Leiter der Stiftung Marburger Medien, wurden gleich zwei Führungspersönlichkeiten verabschiedet.

Es war einerseits der Mitgründer der Stiftung, Jürgen Mette, der wegen seiner Parkinsonkrankheit im Februar 2013 seinen Posten als Leiter aufgegeben hatte und jetzt auch aus dem Vorstand ausscheidet.

Außerdem wurde Harry Wollmann verabschiedet, der nach seiner Pensionierung als Tabor-Chef interimsweise die Position von Jürgen Mette übernommen hatte.

Mit gemeinsamen Gebeten der Versammelten wurde der Festakt feierlich gestaltet. Der Neue ist Frieder Trommer (57).

Tochter studiertMedizin in Marburg

Er stammt aus Württemberg und hat jahrelange Erfahrung in der christlichen Verlagsbranche vorzuweisen. Trommer war seit 2006 Geschäftsführer der Stiftung Christliche Medien mit Sitz in Witten und Holzgerlingen.

„Was hier entstanden ist, will ich im Geist von Jürgen Mette weiterführen“, sagte Trommer im Gespräch mit der OP. Neben der Verkündigung der Gottesbotschaft in Printmedien wolle er sich in Zukunft mit der „Stiftung Marburger Medien“, die den Stammsitz in ihrem Haus am Schwanhof hat, vermehrt auch mit den Möglichkeiten der neuen Medien und der sozialen Netzwerke beschäftigen, sagte Trommer.

Die Stadt Marburg kennt er bereits aus zahlreichen Besuchen. Zudem studiert eines seiner drei Kinder - eine Tochter bereits seit einem Jahr Medizin an der Marburger Universität.

Frieder Trommer wurde im April vom Vorstand der Stiftung zum neuen Chef bestimmt und hat seinen Dienst bereits am 1. September angetreten.

Die Stiftung Marburger Medien berät christliche Gemeinden beim Einsatz von Literatur und in der Öffentlichkeitsarbeit, entwickelt und produziert unter anderem Verteilmedien, Magazine und Broschüren mit christlichen Inhalten.

von Manfred Hitzeroth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr