Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Job: Werner wechselt zum Uniklinikum Essen

Personalie am UKGM Neuer Job: Werner wechselt zum Uniklinikum Essen

Professor Dr. Jochen Werner, bisheriger ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Marburger Universitätsklinikums, hat einen neuen Job. Der 56-Jährige hat das ihm unterbreitete Angebot, das Universitätsklinikum Essen als ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender zu leiten, angenommen.

Voriger Artikel
Zwei Container voller Erinnerungen
Nächster Artikel
Marburger feiern ein Wahrzeichen

Professor Jochen Werner während eines Interviews.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. „Die Entscheidung war alles andere als einfach“, sagte Werner, laut einer Pressemitteilung des Unikinikums Gießen und Marburg (UKGM). „Am Ende waren es dann vor allem persönliche Gründe, meine berufliche Tätigkeit am Essener Universitätsklinikum fortsetzen zu wollen.

Seitens der Rhön-Klinikum AG, unserer Universitätspräsidentin, des Dekans und des Hessischen Wissenschaftsministers wurden erhebliche Anstrengungen unternommen, mich in Marburg zu halten. Am mangelnden Engagement der vorgenannten Persönlichkeiten lag es also keineswegs.“, heißt es in der Mitteilung.

 Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Martin Menger, bedaure den Weggang von Prof. Werner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Kämpfer für den Standort Marburg geht

Der Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Gießen und Marburg, Professor Jochen A. Werner, wechselt als Vorstandsvorsitzender zum Uniklinikum nach Essen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr