Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Neue Stadträtin gesucht

Marburg Neue Stadträtin gesucht

Noch steht nicht fest, wer ab Juli im Rathaus als hauptamtlicher Stadtrat einziehen wird. Die SPD betont, dass sie noch keine Diskussion darüber führt. Aber es wird schon spekuliert.

Voriger Artikel
Ärzte spenden für Kinderkrankenpflege
Nächster Artikel
Materialforscher der Marburger Universität sind Weltspitze

Wer wird Nachfolgerin von Kerstin Weinbach? Diese Vier sind im Spiel.

Marburg. Es wird eine Frau sein. So viel steht – aufgrund der Quote in der SPD – schon fest, wenn es um die Nachfolge von Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach (SPD) geht.

Weinbach ist bis Ende Juni hauptamtliches Magistratsmitglied. Was sie danach beruflich machen werde, wisse sie selber noch nicht, sagte sie auf Anfrage der OP. Fest stehe nur, dass sie ihr Stadtverordnetenmandat nicht annehmen werde.

von Anna Ntemiris

Mehr hierzu lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend auf dem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr