Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Nazi-Belastung höher als bekannt

Vergangenheitsbewältigung Nazi-Belastung höher als bekannt

Die Nazi-Prägung der Stadtverordnetenversammlung zwischen 1945 und 1989 ist stärker als vermutet. Rund ein Drittel aller Nachkriegs-Parlamentarier, die bis 1928 geboren wurden, waren NSDAP-Mitglieder.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor "reisenden Handwerkern"
Nächster Artikel
Ehrung für Bohl und Rothmund

In der Galerie der Oberbürgermeister Marburgs im Rathaus fehlt ein Foto von Walter Voß, der im Dritten Reich jahrelang Bürgermeister und dann kommissarischer OB war. Auch die Vergangenheit von Karl-Theodor Bleek wird im Zuge der neuen Stadtgeschichts-Studie kritischer betrachtet als in den vergangenen Jahrzehnten.

Quelle: Thorsten Richter (Fotomontage)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr