Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Brand: Irritation über Anschlags-Drohung

Ermittlungen Nach Brand: Irritation über Anschlags-Drohung

Sorge unter Anwohnern: Nach dem Großbrand im Studentenwohnheim am Richtsberg im Juni gibt es unbestätigte Gerüchte, dass es ausländerfeindliche Drohungen gegen Bewohner und das Haus gegeben haben soll.

Voriger Artikel
Lutherstraße scheidet als Route aus
Nächster Artikel
Keine Spur von Politikverdrossenheit

Am Morgen des 23. Juni brach ein Feuer im Keller des Studentenwohnheims am Richtsberg aus. 280 Bewohner müssen bis heute in Übergangs-Wohnungen leben.

Quelle: Florian Gaertner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr