Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Musikalische Unterstützung für Krebspatienten

N-Joy singen in Uniklinik Musikalische Unterstützung für Krebspatienten

Eine musikalische Ablenkung zum anstrengenden Klinik-Alltag wird den Patienten und Mitarbeitern an diesem Mittwoch geboten.

Voriger Artikel
Neues Selbstvertrauen im Kampf gegen die Pfunde
Nächster Artikel
Eine exotische Reise in die Welt des Mythischen

Spielen gewöhnlich vor großem Publikum: Mittwoch singen
N-Joy für die Patienten im Uniklinikum.

Marburg. Der Chor N-Joy spielt auf der Leukämie- und Krebsstation des Uniklinikums Gießen/Marburg auf den Lahnbergen. Organisiert wird das Chorkonzert von Christa Müller aus Weimar, die die Veranstaltung mittlerweile zur festen Tradition beim UKGM gebracht hat. Am Mittwoch, 20. März, beginnt das Konzert, zu dem alle Gäste herzlich eingeladen sind, auf der Station 331/322 auf der Ebene +3 um 19 Uhr. Die Leitung des Chors aus Niederwalgern liegt in den Händen von Matthias Heuser. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr