Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Musik-Flashmob lockt Zuhörer an

Aktion der Feuerwehr auf dem Marktplatz Musik-Flashmob lockt Zuhörer an

Ein Mann schwingt einen Stab. Trommelwirbel setzt ein. Nach und nach formieren sich mehr als 100 Musiker zum Orchester und spielen "Highland Cathedral".

Voriger Artikel
Kirsten Fründt: Die ersten Weichen sind gestellt
Nächster Artikel
Protest gegen Villen auf Vitos-Areal

Der Musik-Flashmob begann und auf dem Marktplatz wurde es immer enger: 110 Mitglieder der Feuerwehr-Orchester aus dem Landkreis spielten das Stück „Highland Cathedral“ .Fotos: Miriam Prüßner, Nadine Weigel, Björn Wisker

Quelle: Miriam Prüßner

Marburg. „Das Ganze ist nicht einstudiert, die Choreografie nie geprobt worden“, sagt Dirk Bamberger, Leiter des Feuerwehr-Blasorchesters. „Zugabe, Zugabe!“, skandieren die Zuschauer, als die Show nach rund 15 Minuten vorüber ist. Doch wie es bei einem Flashmob üblich ist, schwärmen die Aktiven in alle Himmelsrichtungen aus. Stille. Und als der letzte Takt vorüber war, beginnt der Regen.  

Hier sehen Sie das Video vom Flashmob: 

 

Ein ausführlicher OP-Bericht folgt

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr