Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Moischt lädt zum Ostermarkt

Veranstaltung Moischt lädt zum Ostermarkt

Der Geflügelzuchtverein Moischt richtet an diesem Wochenende in der Mehrzweckhalle Moischt seinen österlichen Brauchtumsmarkt aus. Zu bestaunen sind Handgemachtes und lokale Spezialitäten.

Voriger Artikel
Buch beleuchtet jüdische Geschichte
Nächster Artikel
„Ich liebe Herausforderungen“

So wie hier im vergangenen Jahr zeigen auch diesmal die Aussteller wieder bemalte Osterier und vielfältige handgefertigete Waren.Foto: Veranstalter

Moischt. Rund 45 Aussteller bieten an diesem Wochenende auf dem Ostermarkt in Moischt ihre Waren an. Seit einigen Jahren zieht der Markt hunderte Besucher aus der ganzen Region an. Die Veranstalter legen Wert darauf, dass nicht Massenware ausgestellt wird, sondern traditionelles Kunsthandwerk zu präsentieren. Präsentiert wird unter anderem die Geflügelzucht. Auf den Tag genau erblicken Küken in einem Schaubrüter das Licht der Welt. Doch nicht nur dies kann beobachtet werden, auch der Osterhase ist stolz, seinen Nachwuchs den Besuchern präsentieren zu können.

Zu den vielfältigen und liebevoll gefertigten Erzeugnissen der Aussteller zählen unter anderem Mineralien, Töpferwaren, Fotokarten, Heutiere, Holz, und Papierarbeiten und Hessenstickerei. Beim Glasbläser kann die Entstehung kleiner Meisterwerke aus Glas mit eigenen Augen mitverfolgt werden. Gleiches gilt für den Korbmacher und die Ostereiermaler.

Im Schaukasten stellt der Imker seinem Publikum die Frage: „Wo ist die Königin?“ Die Halle ist wie in jedem Jahr geschmückt, der Blüten- und der Eier-Baum vermitteln eine Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest. Zu den kulinarischen Genüssen zählen selbst gebackene Kuchen, Bauernbrot sowie Hausmacherwurst. Der Markt, der in diesem Jahr zum 28. Mal stattfindet, steht unter dem Motto: „Einmal besucht, immer besucht.“

Die Eröffnungsfeier mit Frühstück findet am Samstag, 27. Februar statt. Der Markt ist anschließend bis 17 Uhr und am Sonntag, 28. Februar, von 10 bis 17.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr