Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

29. Februar

Mit sechs Jahren im dritten Semester

Als Murat Yalak am 29. Februar 1992 in Biedenkopf zur Welt kam, waren alle Kameras auf ihn gerichtet.
Mit sechs Jahren im dritten Semester Marburg. Als Murat Yalak am 29. Februar 1992 in Biedenkopf zur Welt kam, waren alle Kameras auf ihn gerichtet. Seine Mutter verstand das Spektakel um ihren Sohn zunächst nicht. Jemand klärte sie auf: Heute ist Schalttag. Murat wurde an einem Tag geboren, der nur alle vier Jahre existiert. „Wenn ich mich in Internetshops registriere, kommt es manchmal vor, dass mein Geburtsdatum fehlt“ sagt der Marburger. Er ist 24 Jahre alt und studiert im dritten Semester

Mit sechs Jahren im dritten
Semester
Marburg. Als Murat Yalak am 29. Februar 1992 in Biedenkopf zur Welt kam, waren alle Kameras auf ihn gerichtet. Seine Mutter verstand das Spektakel um ihren Sohn zunächst nicht. Jemand klärte sie auf: Heute ist Schalttag. Murat wurde an einem Tag geboren, der nur alle vier Jahre existiert. „Wenn ich mich in Internetshops registriere, kommt es manchmal vor, dass mein Geburtsdatum fehlt“ sagt der Marburger. Er ist 24 Jahre alt und studiert im dritten Semester

© Thorsten Richter

Marburg. Seine Mutter verstand das Spektakel um ihren Sohn zunächst nicht. Jemand klärte sie auf: Heute ist Schalttag. Murat wurde an einem Tag geboren, der nur alle vier Jahre existiert. „Wenn ich mich in Internetshops registriere, kommt es manchmal vor, dass mein Geburtsdatum fehlt“, sagt der Marburger. Er ist 24 Jahre alt und studiert im dritten

Semester BWL an der Philipps-Universität. Erst zum sechsten Mal feiert er seinen „richtigen“ Geburtstag, dieses Jahr im großen Kreis mit Verwandten und Freunden. In den Nicht-Schaltjahren gratulieren ihm alle am 1. März.

von Sofiya-Lisann Velte

[Katharina Kaufmann]

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: 29. Februar – Mit sechs Jahren im dritten Semester – op-marburg.de