Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mit 40 wieder an die Uni nach Marburg

Fernsehfilm Mit 40 wieder an die Uni nach Marburg

"Besser spät als nie": Um den Studienalltag einer Frau im besten Alter geht es in einer TV-Komödie, für die ab Anfang Oktober auch an der Marburger Universität gedreht wird.

Voriger Artikel
Geplante Lahn-Insel sorgt für Kritik
Nächster Artikel
Forscher sucht Dialog mit Islamisten

Das Team der TV-Komödie „Besser spät als nie“ beim Drehstart in dieser Woche in Berlin mit (von links) Nina Philipp (ausführende Produzentin), die beiden Hauptdarsteller Jochen Horst und Nele Mueller-Stöfen sowie Regisseur Christoph Schnee und Kameramann Diethard Prengel. Foto: ARD Degeto/Volker Roloff

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr