Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Polizeimeldung

Mehrere Autos aufgebrochen

In den vergangenen Tagen gab es einige Diebstähle aus Autos, wobei die Täter jeweils eine Scheibe einschlugen und offen im Fahrzeuginneren abgelegte Taschen, Koffer, Rucksäcke, Navigationsgeräte oder Geldbörsen stahlen.
Doe Polizei Marburg meldet, dass es in den vergangenen Tagen einige Diebstähle aus Autos gab. Foto: dpa

Doe Polizei Marburg meldet, dass es in den vergangenen Tagen einige Diebstähle aus Autos gab.

© dpa

Marburg. Die meisten Taten waren laut Polizei nach 18 beziehungsweise 19 Uhr. Die letzten Tatobjekte und Tatorte waren ein Audi A4 in der Schlosserstraße, ein schwarzer Nissan Micra an den Stellplätzen am Teichwiesenweg, ein silberner Opel Zafira in der Wilhelm-Roser-Straße, ein Fiat Doblo in der Straße Auf der Weide, ein weißer Opel Astra in der Wannkopfstraße, ein blauer Chevrolet Matiz in der Biegenstraße, ein schwarzer Honda und ein grauer Audi A 4 jeweils in der Cappeler Straße und ein roter Toyota Corolla am Pilgrimstein.

Aufgrund der Vorgehensweise könnte trotz der weit  auseinanderliegenden Tatorte ein Zusammenhang zwischen den Taten bestehen.

Die Polizei bittet um besondere Aufmerksamkeit. Wer zum Beispiel Personen  beobachtet, die von Auto zu Auto gehen und auffällig hineinschauen, wird gebeten, sofort die Polizei anzurufen. Wer das Klirren von Scheiben hört, sollte sich, ohne sich selbst in Gefahr zu begeben, insbesondere das Aussehen verdächtiger Personen merken und sofort die Polizei benachrichtigen. Darüber hinaus bittet die Polizei darum, potenziellen Tätern keine Anreize zu bieten und keine Gegenstände offen sichtbar im Fahrzeuginneren zurückzulassen.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Polizeimeldung – Mehrere Autos aufgebrochen – op-marburg.de