Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Marburger wünschen sich größeres Schwimmbadbecken

Sportbefragung Marburger wünschen sich größeres Schwimmbadbecken

Die meisten der 1.020 Teilnehmer der Sportbefragung sprachen die Schwimmbadsituation in Marburg an.

Voriger Artikel
Diakonissen bringen Marburg zum Leuchten
Nächster Artikel
Komplizierte Fälle in der Teddyklinik

Viele Freibadnutzer wollen ein größeres Becken. Das ergab die Sportbefragung. Archivfoto

Marburg. Viele Marburger finden das AquaMar ungeeignet für sportliches Schwimmen.

Das ergab die Befragung der Stadt, deren Auswertung noch nicht ganz abgeschlossen ist.

Ein 50-Meter-Becken steht ganz oben auf der Wunschliste. Die Auswertung der Befragung dient als Grundlage für einen städtischen Sportentwicklungsplan, der bis Ende August fertig sein soll.

von Anna Ntemiris

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr